Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist Teil der Nutzungsbedingungen von Gurran.

Der Betreiber von Gurran nimmt den Datenschutz sehr ernst und ist stets darum bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen.

Zum Betrieb der Weblogs benötigt Gurran einige wenige Informationen zur Feststellung der Identität der Nutzerinnen und Nutzer: den Nutzernamen, das Passwort und die Email-Adresse. Diese persönlichen Daten werden nur erhoben und gespeichert, soweit es zu diesem Zweck erforderlich ist. Der Betreiber von Gurran versichert, dass er Daten, die ihm vertraulich ohne Zustimmung zur Veröffentlichung übermittelt wurden, weder veröffentlichen noch Dritten zur Kenntnis geben wird. Die Nutzerinnen und Nutzer erklären sich mit der Speicherung und Verwendung ihrer Daten zu diesem Zweck einverstanden. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Der Betreiber von Gurran wird in diesem Fall unverzüglich alle persönlichen Daten löschen. Damit endet das Nutzungsrecht für die Seite, und der Betreiber von Gurran hat das Recht, alle bisher von diesen Nutzerinnen und Nutzern veröffentlichten Biografien und Teile von Biografien ebenfalls zu löschen.

Für die Rechteinhaber einer Biografie wird ein uneingeschränktes, jederzeitiges Recht auf Veränderung oder Löschung eingeräumt.