Versunkene Lebenswelten

Haben Sie auch schon einmal in alten Fotoalben geblättert? Woran haben Sie dabei gedacht?

Mich faszinieren solche Fotos. Im Zeitalter von Internet und iPad ist das damalige Leben kaum noch vorstellbarer. Waren die Menschen damals unglücklicher? Oder glücklicher? Oder ist die Frage müßig?

Wenn ich die Menschen bei der schweren Mahd sehe oder in ihren einfachen Häusern, in denen sie oft genug mit dem Vieh zusammen wohnten, bin ich doch froh, heute zu leben. Aber was haben sie damals gedacht, gefühlt? Was befürchtet, was gehofft?

17 alte Bilder finden Sie auf der Facebook-Seite von Gurran, die Sie übrigens auch ansehen können, ohne Mitglied von Facebook zu sein.

Noch spannender ist für mich der umgekehrte Gedanke. Werden Menschen in 100 Jahren Fotos aus unserer Zeit betrachten? Was werden sie dabei über unsere Zeit, über uns denken?

Abgelegt unter: Nachdenkliches

0 Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie zum Kommentieren angemeldet sein müssen. Das dient dem Schutz vor Missbrauch und Spams.