Immer mehr lesen E-Books

Offenbar liege ich mit meiner Empfehlung richtig, auch für die eigene Biografie E-Books in Erwägung zu ziehen. Wie jetzt der IT-Branchenverbandes Bitkom in einer aktuellen Umfrage herausgefunden hat, liest bereits heute jeder fünfte Deutsche E-Books.

Betrachtet man nur diejenigen, die überhaupt Bücher lesen, so liegt der Anteil der E-Book-Leser sogar bei 29 Prozent. Auch die weiteren Aussichten sind gut, wie man der Information von Bitkom entnehmen kann:

„E-Books sind in der breiten Bevölkerung angekommen und haben sich zu einem Massenmarkt entwickelt“, sagte BITKOM-Vizepräsident Achim Berg im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse. „Das Potenzial für ein weiter hohes Wachstum des E-Book-Marktes ist groß.“ So können sich laut Umfrage 27 Prozent der E-Book-Skeptiker vorstellen, in Zukunft digitale Bücher zu lesen.

Weitere Vorteile liegen auf der Hand:

Entscheidender Grund für die Nutzung von E-Books ist deren leichte Verfügbarkeit. 54 Prozent nutzen E-Books, weil sie immer „griffbereit“ sind. Fast genauso wichtig ist den Lesern, dass sie über das Internet sehr einfach und schnell neue Bücher kaufen oder leihen können (53 Prozent). Das geringe Gewicht nennen 42 Prozent und die besonderen Funktionen von E-Books 41 Prozent der Befragten. Die mit Abstand beliebteste Funktion ist das digitale Lesezeichen, das zwei Drittel aller E-Book-Leser nutzen. Ein Drittel verwendet die Stichwortsuche, ein Viertel macht sich Notizen und jeweils ein Achtel markiert Textstellen oder nutzt die Übersetzungsfunktion. Berg: „E-Book-Leser haben ihr gesamtes Bücherregal immer in der Tasche, entweder im Gerät oder in der Cloud.“

Auch in Sachen Biografie dürfte also künftig kein Weg mehr an den E-Books vorbeiführen. Ich wiederhole daher meinen Vorschlag aus einem älteren Blogbeitrag:

Schreiben Sie Ihre Biografie, und lassen Sie sie professionell setzen. Dann gehen Sie einen doppelten Weg. Einige wenige Exemplare lassen Sie kunstvoll für sich und Ihre Familie drucken. Für eine breitere Öffentlichkeit publizieren Sie die Biografie als E-Book.

Abgelegt unter: Biografie-Tipp, Gefunden

0 Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie zum Kommentieren angemeldet sein müssen. Das dient dem Schutz vor Missbrauch und Spams.