Im Google-Doodle: Selma Lagerlöf

Wieder gibt es ein Google-Doodle mit biografischem Hintergrund. Dieses Mal wird Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf (* 20. November 1858 auf Gut Mårbacka in der heutigen Gemeinde Sunne, Värmland, Schweden; † 16. März 1940 ebenda) geehrt. Sie war eine schwedische Schriftstellerin und erhielt 1909 als erste Frau den Nobelpreis für Literatur.

Anlass ist der 155. Geburtstag der Schwedin. Selma Lagerlöf schrieb 1906 u.a. das bekannte Buch Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen, das auch das Motiv für das Doodle lieferte:

Doodle für Selma Lagerlöf
Doodle für Selma Lagerlöf
Selma Lagerlöf war nicht nur schriftstellerisch tätig, sondern engagierte sich auch in Frauenfragen und beteiligte sich 1933 an einem Komitee zur Rettung jüdischer Flüchtlinge aus Deutschland.

Abgelegt unter: Gefunden

0 Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie zum Kommentieren angemeldet sein müssen. Das dient dem Schutz vor Missbrauch und Spams.