Der Krieg in der Biografie: So nicht!

Wer den Krieg erlebt hat, kann die Kriegserlebnisse nicht aus seiner Biografie ausblenden. Entscheidend ist der Umgang mit diesen Erlebnissen, die heutige Haltung zum Krieg. Ein Beispiel, wie es nicht gehen sollte, wie es auf diesem Biografie-Portal auch keinen Platz hat, zeigt heute die Tagesschau.

In ihrem Beitrag Kriegsverbrecher als Kriegshelden  geht die Tagesschau auf die Landser-Hefte ein:

Kritiker werfen der Postille vor, deutsche Kriegsverbrecher bewusst zu verherrlichen.

Dieser Kritik schließe ich mich an.

Abgelegt unter: Gefunden, Nachdenkliches

0 Kommentare

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie zum Kommentieren angemeldet sein müssen. Das dient dem Schutz vor Missbrauch und Spams.